Bärndorf: Vollbrand zerstört Werkstatthalle

Keine Verletzten, aber ein Sachschaden im hohen sechsstelligen Bereich: Das ist die Bilanz der Polizei in Niederbayern nach einem Vollbrand in Bärndorf im Landkreis Straubing-Bogen. Das Feuer zerstörte eine Werkstatthalle, in der sich unter anderem Fahrzeugteile und Maschinen befanden. Die Brandursache ist noch unklar, die Ermittlungen laufen in alle Richtungen. Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung liegen derzeit nicht vor.