Mann schießt mit Luftdruckwaffe in Straubing

Am Sonntag, 01.07.18 gegen 14.00 h kam es zwischen zwei ausländischen Mitbürgern zu einem Streit wegen angeblicher Schulden. In dessen Verlauf schoss der Mann mit einer frei verkäuflichen Luftdruckwaffe auf die Frau und verletzte diese leicht am Kopf. Da sich der Vorfall in der Nähe einer Veranstaltung ereignete mussten bis zum Einsatzende Absperrmaßnahmen eingeleitet werden.

 

PM/LH