Mainburg: Vater schlägt 20-jährige Tochter ins Gesicht

In Mainburg hat am frühen Samstagmorgen ein Familienvater seine 20-jährige Tochter geschlagen. Der Grund: Sie kam spät und leicht angetrunken nach Hause. 

Am 25.07.2020, gegen 03:21 Uhr, wurde eine Streifenbesatzung der Polizei Mainburg in die Ringstraße zu einer Körperverletzung im Kreise der Familie gerufen: Ein 44-jähriger Familienvater war nicht damit einverstanden, dass seine 20-jährige Tochter so spät und leicht angetrunken nach Hause kam und bestrafte sie mit einem Schlag ins Gesicht.

Die Tochter konnte bei weiteren Familienmitgliedern unterkommen.

Den Vater erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

 

PI Mainburg / MB