Mainburg: Frau beim Ausparken erfasst – Unfallflucht

Am Mittwochvormittag (24.01.18) erfasste eine bisher unbekannte PKW-Fahrerin in Mainburg beim Ausparken eine 81-jährige Frau aus Mainburg. Die Fahrerin hielt aber nicht an, sondern fuhr einfach weiter. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls. 

Am 24.01.18, um 10.30 Uhr, parkte eine bisher unbekannte Pkw-Fahrerin auf dem Parkplatz einer Apotheke in der Abensberger Straße in Mainburg rückwärts aus und erfasste dabei offensichtlich eine 81-jährige Frau, die gerade hinter dem PKW vorbeiging. Die Frau stürzte und verletzte sich an der rechten Schulter. Ob die PKW-Fahrerin den Anstoß bemerkte ist aufgrund fehlender Zeugen zum Unfallhergang bisher nicht bekannt. Sie setzte auf jeden Fall ihre Fahrt fort, ohne um sich die Verletzte zu kümmern. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen silbernen Pkw mit einem auffälligen blau-weißen Werbeschild auf der Fahrerseite gehandelt haben. Die verletzte Fußgängerin wurde ins Krankenhaus Mainburg gebracht. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Mainburg unter der Tel.-Nr. 08751/8633-0.

 

pm/MB