Leonberg/Hofteich: Raser mit 187 km/h unterwegs

Im Einsatzbereich der Polizei Waldsassen ist am Montagabend, 13.07.20 ein junger Mann mit 187 km/h erwischt worden. Auf der Strecke Richtung Mitterteich ist 100 km/h erlaubt. 

Bei einer Lasermessung am Montagabend erwischten Beamte der Polizeiinspektion Waldsassen einen 22-jährigen BMW-Fahrer aus dem Landkreis Wunsiedel mit 187 km/h.

Der junge Mann war mit seinem Sportwagen auf der B 299 in Richtung Mitterteich unterwegs und hatte kurz zuvor ein anderes Fahrzeug überholt.

Da in diesem Bereich nur eine Geschwindigkeit von 100 km/h erlaubt ist, kommen auf den Raser ein Bußgeld i. H. v. 600 Euro und ein dreimonatiges Fahrverbot zu.

 

Pressemitteilung PI Waldsassen / MB