Lappersdorf: Mann onaniert im Gebüsch

Beim Wehr in Lappersdorf hat eine Frau am Mittwochmittag einen Mann beobachtet, der im Gebüsch onanierte. Die Polizei sucht nach Zeugen. 

 

Die Polizeimeldung:

 Am 04.11.20202 um die Mittagszeit fiel einer Spaziergängerin eine männliche Person in der Nähe des Lappersdorfer Wehrs auf. Der  junge Mann hockte im Gebüsch und onanierte.

Der Mann

  • wurde auf ca. 20 – 24 Jahre geschätzt,
  • ist ca. 170 cm groß,
  • hat hellbraune Haare und war zur Tatzeit
  • mit einer dunkelblauen Winterjacke mit Pelz am Kapuzenrand,
  • einer hellgrauen Sporthose und
  • schwarzen Turnschuhen bekleidet.

 

Er hatte einen schwarzen E-Scooter mit türkisen Streifen dabei.

 

Um sachdienliche Hinweis an die PI Regenstauf unter der Telefonnummer 09402/93110 wird gebeten.

 

Polizeiinspektion Regenstauf / MB