Langquaid: Lkw umgekippt

Heute Nachmittag war ein Lkw zwischen Tiefenbach und Niederleierndorf (bei Langquaid) unterwegs als der Fahrer mit seinem Hängerzug von der Fahrbahn abkam. Daraufhin blieb er seitlich im Feld liegen. Die Feuerwehr wurde alarmiert, um eine Vollsperrung der Kreisstraße durchzuführen. Ansonsten war kein Eingreifen durch die Feuerwehr nötig. Die Straße war während der Bergungsmaßnahmen für knapp drei Stunden komplett gesperrt. Der LKW-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.
pm / SC