Lam: Nach Kontrolle Drogen-Küche entdeckt!

Am 03.12.2015 gegen 17:40 Uhr wurde in Lam ein 30-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle wurden geringe Mengen an Haschisch, Marihuana und Methamfetamin aufgefunden. Ein durchgeführter Drogenschnelltest bei dem 30-jährigen verlief positiv, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde. Da der Pkw-Fahrer Angaben über die Herkunft der Betäubungsmittel machte, wurde durch den zuständigen Richter ein Beschluss zur Durchsuchung der Wohnung des Lieferanten erlassen.

Bei der Wohnungsdurchsuchung in Lam wurde bei dem 35-jährigen Wohnungsinhaber eine Drogen-Küche vorgefunden. Das Chemie-Labor diente zur Herstellung von Crystal. Die Durchsuchung führte zur Sicherstellung von ca. 70 Gramm Crystal. Der Wohnungsinhaber wurde zur Prüfung der Haftfrage dem zuständigen Ermittlungsrichter vorgeführt. Die weitere Sachbearbeitung wurde durch das Bayer. Landeskriminalamt übernommen.

PM/MF