Kraftrad in seine Einzelteile zerlegt

In einer Niedertraublinger Tiefgarage wurde eine Kraftrad angegangen. Der Geschädigte erstattete Anzeige weil seine BMW „ausgeschlachtet“ wurde. Die Tat wurde am Mittwochnachmittag (07.09.2016) festgestellt. Gegen 14.00 Uhr wurde der Anzeigeerstatter geschockt. Nach etwa 3 Wochen schaute er erstmals wieder nach seiner in einer Tiefgarage in der Paracelsusstraße abgestellten BMW. Dabei musste er feststellen, dass zahlreiche Teile der 1200er GS abgebaut und entwendet worden waren. Die unbekannten Täter hatten Auspuff, Frontscheibe, Scheinwerfer, Hinterrad, Motorradkoffer  und andere Teile abgebaut. Der Schaden wird auf ca. 3.000,00 Euro geschätzt.

 Hinweise nimmt die PI Neutraubling unter der Tel.-Nr. 09401/9302-0 entgegen.

PM/LH