Konzell: Motorradfahrer fährt frontal in entgegenkommenden Pkw

In Konzell im Landkreis Straubing-Bogen ereignete sich ein Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einer Autofahrerin. Der Motorradfahrer wurde schwer, die Autofahrerin nicht verletzt.
 
Am 18.08.17 gegen 14.30 Uhr befuhr der 66-jährige Motorradfahrer die ST 2140 in Richtung Konzell. Dabei kam er auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal in einen entgegenkommenden Pkw. Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Regensburg eingeliefert. Die Pkw-Fahrerin wurde nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 22.000 Euro. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen.
PM/EK