Kommendes Wochenende: Nächtliche Vollsperrung von Pfaffensteiner Tunnel und Pilsen-Allee

Am kommenden Wochenende, 15.09. - 17.09.17 kommt es nachts zu Vollsperrungen des Pfaffensteiner Tunnels und der Pilsen-Allee. Die Umleitungen und alle weiteren Informationen finden Sie hier!

Nächtliche Vollsperrung Pfaffensteiner Tunnel

Der Pfaffensteiner Tunnel wird in der Nacht von Samstag, 16.09. 22:00 Uhr bis Sonntag, 17.09. 8:00 Uhr in beiden Fahrtrichtungen komplett für den Verkehr gesperrt. Grund sind Funktionsprüfungen und Wartungen der neu eingebauten betriebstechnischen Einrichtungen, wie die Autobahndirektion Süd mitteilt.

Während dieser Zeit wird der Verkehr der A93 zwischen den Anschlusstellen Regensburg-Pfaffenstein und Regensburg-Nord in beiden Fahrtrichtungen ausgeleitet und über ausgeschilderte Bedarfsumleitungen geführt. In Fahrtrichtung Holledau erfolgt die Verkehrsführung über die Bedarfsumleitung U68 und in Fahrtrichtung Hof über die U43.

Die betriebstechnischen Einrichtungen im Tunnel Pfaffenstein (Beleuchtung, Belüftung, Brandmeldeanlage, Fluchtwegkennzeichnung, Lautsprecheranlage etc.) sind in den vergangenen Jahren für rund 8 Millionen Euro erneuert und verbessert worden.

Bevor diese abschließend freigegeben werden dürfen, ist eine Funktionsprüfung der betriebstechnischen Einrichtungen nötig, weshalb der Pfaffensteiner Tunnel zur oben genannten Zeit komplett gesperrt werden muss. Im Anschluss daran folgt eine mehrwöchige Testphase; der Tunnel muss dafür aber nicht mehr gesperrt werden.

 

Nächtliche Vollsperrung Pilsen-Allee

Vom 15. bis 17. September 2017 wird der Stahlüberbau der neuen Geh- und Radwegbrücke, die künftig von der Konradsiedlung zum Neubaugebiet am Brandlberg führt, eingehoben.

Deshalb muss die Pilsen-Allee am Freitag, 15.09. ab 20:00 Uhr bis Samstag, 16.09. 8:00 Uhr und Samstag, 16.09. 20:00 Uhr bis Sonntag, 17.09. 8:00 Uhr für den Straßenverkehr komplett gesperrt werden. Die Vollsperrung erfolgt im Bereich zwischen der Abzweigung Gonnersdorf im Norden und der Grünthaler Straße im Süden.

Der Wirtschafts-, Geh- und Radweg östlich der Pilsen-Allee ist wegen des Auf- und Abbaus des Autokrans sowie der Anlieferung des Stahlüberbaus noch bis Montag, 18.09.17 zwischen der vorhandenen Geh- und Radwegunterführung auf Höhe der Frauenzellstraße im Norden und der Grüntaler Straße im Süden, vollständig gesperrt.

Die Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer werden gebeten, der Umleitungsbeschilderung zu folgen. Die Stadt Regensburg bittet um Verständnis für die mit diesen Baumaßnahmen verbundenen Beeinträchtigungen.

 

 

 

pm/MB