Köfering: Einbruch in Einfamilienhaus

Unbekannte Täter brachen am Dienstag, 15.11.2016, in ein Einfamilienhaus im Süden von Köfering ein. Die Täter hatten es auf Schmuck und Bargeld abgesehen. Der Einbruch ereignete sich vermutlich  gegen 11.10 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt wurde bemerkt, dass sich ein  ca. 18-jähriger Mann, im Garten des Anwesens aufhielt. Allerdings wurde er mit einem Berechtigten verwechselt.  Der oder die Unbekannten brachen über die Terrassentüre ins Anwesen ein, durchsuchten die Räumlichkeiten und erbeuteten Schmuck im unteren vierstelligen Bereich. Der Einbruch wurde erst später entdeckt und dann der Polizei mitgeteilt. Der zuvor im Garten festgestellte Unbekannte hatte einen Kurzhaarschnitt und wird als schlank und ca. 1,80 m groß beschrieben. Er trug einen Parka mit Pelzkragen und führte eine Sporttasche mit sich.

Foto: Symbolbild

PM/MF