Kinder-Währung „Ratiserl“ vorgestellt

Schon zum vierten Mal veranstaltet die Stadt Regensburg dieses Jahr die Kinderstadt Mini-Regensburg. Von 5.-23. August können Kinder in diesem Planspiel das echte Leben in einer Stadt nachspielen. Heute stellte Bürgermeister Gerhard Weber die neuen Geldscheine, die „Ratiserl“, für das Planspiel Mini-Regensburg vor. Dieses Jahr hat die Klasse 5a der Clermont-Ferrand-Mittelschule die Geldscheine gestaltet.

JE