Kempten: Paketbote zeigt nackten Hintern

Ein Paketfahrer hat in Kempten andere Autofahrer mit nackten Tatsachen beleidigt. Der Bote stellte sein Lieferfahrzeug in einer Einbahnstraße so ab, dass andere Wagen nicht mehr vorbeifahren konnten. Die blockierten Fahrer hupten, während sich der Paketbote in aller Ruhe um die Zustellung einer Sendung kümmerte.

Als der Paketfahrer am Montag zurückkam, zog er blank und zeigte den wartenden Autofahrern sein Hinterteil. Anschließend beleidigte er die Fahrer auch noch mit dem Stinkefinger. Wie eine Polizeisprecherin am Dienstag erläuterte, konnte der Mitarbeiter des Paketdienstes zunächst unerkannt davonfahren. Die Polizei will nun die Identität des Mannes ermitteln.

dpa