Kelheim: Reifenstecher in der Friedhofstraße

Am gestrigen Sonntag wurden der Polizeiinspektion Kelheim gleich mehrere Sachbeschädigungen an Pkws in der Friedhofstraße in Kelheim mitgeteilt.

In dem noch recht weiten Tatzeitraum von 01.09.2018 bis 09.09.2018 wurden insgesamt 3 Pkws in der Friedhofstraße zwischen Hausnummer 25 und 33 angegangen. Ein bislang unbekannter Täter machte sich hier an den Reifen der geparkten Pkws zu schaffen. So wurden die beiden linken Reifen eines grauen BMW 3er, eines schwarzen Audi A3 und eines blauen Audi A3 mit einem kleinen gezielten Einstich derart beschädigt, dass die Luft gänzlich ausweichen konnte. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 600€.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben können, werden gebeten sich unter der 09441/5042-0 bei der Polizeiinspektion Kelheim zu melden. Außerdem werden umliegende Anwohner darauf hingewiesen, ihre Reifen vor dem nächsten Fahrtantritt auf etwaigen Druckverlust zu überprüfen und bei festgestellten Einstichen die Polizei zu informieren.

PM/MF