Kelheim: Polizei findet lärmenden Betrunken nackt im Sitzen schlafend auf Bierbank

Das war wohl eine Nacht! Anwohner riefen in der Nacht die Polizei wegen einem lärmenden Betrunkenen. Als die Beamten bei ihm ankamen, stellten sie fest, dass der Mann wohl neben seinem vollen Bewusstsein auch seine Kleidung verloren hatte.

 

Am 19.08.17, gegen 3.25 Uhr, wurde die PI Kelheim über einen lärmenden Betrunkenen verständigt. Als die Polizei dann in dem Ortsteil von Kelheim eintraf, stellte sich heraus, dass der 37-Jährige aus dem Nachbarlandkreis erheblich alkoholisiert und splitterfasernackt sitzend an einer Bierbank gerade schlief. Der Mann wurde geweckt und zog dann seine mittlerweile aufgefunden Hose an. Anschließend fuhr er mit einem Taxi nach Hause.

 

PM/EK