Kelheim: „Niesanfall“ sorgt für Unfall

Am Montagmorgen (14.09.15) ereignete sich auf der StStr. 2233, der sogenannten „Rennstrecke“ ein Verkehrsunfall, den eine alleinbeteiligte 26-jährige aus dem Lkr. Kelheim stammende PKW-Fahrerin verursachte. Sie fuhr von Ihrlerstein kommend in Richtung Kelheim und  hatte laut eigenen Angaben einen „Niesanfall“, welcher sie derart behinderte, dass sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Sie kam nach links von der Fahrbahn ab und wurde leicht verletzt. Sie wurde vorsorglich in die Goldbergklinik Kelheim verbracht. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro, ein Fremdschaden entstand nicht.
PM/MF