Kelheim: Kreissparkasse unterstützt Pflege der Wacholderheiden

Der Landkreis Kelheim bietet eine der vielfältigsten Naturlandschaften in Bayern. Dazu zählen unter anderem die artenreichen Wachholderheiden. Der Landschaftspflegeverband Kelheim hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Naturlandschaft zu erhalten und konnte sich jetzt über finanzielle Unterstützung freuen.


 

Mit einer Spende in der Höhe von 7.500 Euro setzt sich die Kreissparkasse Kelheim für die Pflege und den Schutz der Wachholderheiden im Altmühltal ein. Denn die Region biete mehr, als nur dort zu leben und zu arbeiten, so der Vorstandsvorsitzende Dieter Scholz.

TaH