Kaum noch Aktive: Steht Feuerwehr Stausacker vor dem Aus?

Der Kelheimer Ortsteil Stausacker fürchtet um seine Feuerwehr. Die Zahl der Mitglieder hat bereits die eigentliche Mindeststärke an Aktiven unterschritten. Die Stausackerer sind aber auf ihre Wehr angewiesen: Das hochwassergefährdete Dorf liegt gegenüber von Weltenburg und ist mehr als zehn Minuten von der nächsten Feuerwehr entfernt. Das überschreitet die Hilfsfrist, sagt das Gesetz. Ob und wie es in Zukunft mit den Floriansjüngern in Stausacker weitergeht, erfahren Sie heute Abend im Landkreisfenster Kelheim.

CB