Kartenvorverkauf für Hansa Rostock und Hertha BSC läuft

Am morgigen Dienstag startet der freie Vorverkauf für die erste Hauptrunde im DFB-Pokal, in der der SSV Jahn Regensburg auf Hertha BSC trifft (21. Au-gust, 18.30 Uhr). Zeitgleich werden natürlich auch weiterhin die Tickets für den mit Spannung erwarteten Saisonauftakt gegen Hansa Rostock (Samstag, 14 Uhr) angeboten. Aufgrund der hohen Nachfrage für beide Spiele emp-fiehlt es sich beim Einkauf auf den Jahn Onlineshop und die externen Vor-verkaufsstellen auszuweichen.

Am kommenden Wochenende startet der SSV Jahn mit dem ersten Pflicht-spiel in die Saison 2016/17. Kein geringerer als der Traditionsverein F.C. Hansa Rostock ist dann zu Gast in Regensburg. Wie groß die Vorfreude auf die neue Spielzeit ist, zeigte nicht zuletzt die Tatsache, dass zur Generalpro-be gegen den VfL Bochum am vergangenen Samstag über 7.000 Zuschauer den Weg in die Continental Arena fanden.
Am 21. August wartet dann mit der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals ein weiteres Highlight. Der Gegner ist Bundesligist Hertha BSC, Berliner Traditi-onsverein und Halbfinalist der abgelaufenen Saison. Der freie Kartenvorver-kauf für diese Partie startet am morgigen Dienstag. Ab dann können pro Per-son bis zu 10 Tickets erworben werden.
Wie gewohnt besteht die Möglichkeit die Karten für beide Partien direkt am Fanshop an der Continental Arena zu erwerben. Aufgrund der zu erwarten-den hohen Nachfrage empfiehlt der SSV Jahn jedoch nach Möglichkeit auf den Jahn Onlineshop unter ssv-jahnshop.de und auf die externen Vorver-kaufsstellen auszuweichen, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

(Bildquelle: SSV Jahn Regensburg)