Kaderplanung bei den Buchbinder Legionären ist abgeschlossen

Die Buchbinder Legionäre freuen sich, noch vor Ende Januar bekannt geben zu können, dass die Kaderplanung für die kommende Bundesliga Saison abgeschlossen ist. Der neue Head Coach Tomas Bison war direkt nach seiner Verpflichtung im November in die Planung gestartet und schnell konnten mit Bill Greenfield und Jan Tomek zwei Pitcher für die kommende Saison verpflichtet werden.

Mit den beiden US-Amerikanern Benji Waite und Alex Bentley ist jetzt auch der Trainerstab um den neuen Headcoach komplett.
Benji Waite wird das Team als Pitching Coach betreuen und damit Paco Garcia ablösen. Waite war bereits 2011 als Spieler für die Gauting Indians in der Bundesliga vertreten und spielte seitdem in den Vereinigten Staaten in verschiedenen Independent Leagues. In sechs Saisons konnte er hier in 151 Spielen einen ERA von 3.71 in 330.1 Innings verbuchen. Von seiner großen Erfahrung sollen vor allem die jüngeren Pitcher der Legionäre profitieren. Außerdem wird Waite auch als Spieler den Pitching Staff ergänzen, der von Rückkehrer Bill Greenfield und Neuzugang Jan Tomek angeführt wird.

Alex Bentley wird dem Team als Assistant Coach zur Verfügung stehen und Tomas Bison bei verschiedenen Aufgaben unterstützen. Auch Bentley kann auf Baseball Erfahrung auf verschiedenen Niveaus zurückblicken und freut sich, in Deutschland noch einmal eine neue Liga kennen zu lernen.

Dem Team nicht mehr angehören wird neben Mike Bolsenbroek und David Diski auch Jonathan Eisenhuth. Eisenhuth, der seit 2008 für die Buchbinder Legionäre spielte, kann aufgrund beruflicher Veränderungen die nötige Zeit für den Leistungssport nicht mehr aufbringen und hat deshalb seinen Rücktritt bekannt gegeben.

Die Buchbinder Legionäre werden Ende März auswärts bei den Mainz Athletics in die Saison starten (29.3. 19 Uhr, 30.3. 14 Uhr). Eine Woche später folgt dann der Heimauftakt gegen die IS sure Falcons Ulm (5.4. 19 Uhr und 6.4. 14 Uhr) in der Armin-Wolf-Arena.

PM Buchbinder Legionäre