Johannes Baumeister verlässt den SSV Jahn Regensburg

Nach über fünf Jahren beim SSV Jahn scheidet der Geschäftsführer Finanzen Johannes Baumeister beim Regensburger Traditionsclub aus. Nach Informationen des SSV Jahn verlängert Baumeister seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag nicht.

Als Geschäftsführer Finanzen war Baumeister unter anderem für die Begleitung, Planung und Umsetzung des Stadionneubaus verantwortlich. Zudem verantwortete der 33-Jährige die wirtschaftliche, organisatorische und strukturelle Entwicklung des Vereins.

„Trotz des Abstieges in die Regionalliga im vergangenen Jahr hat sich der SSV Jahn zu einem leistungsfähigen Profifußballunternehmen entwickelt. Der Stadionbau stellt einen Meilenstein in der Jahnhistorie dar und ist der Schlüssel für eine auch in sportlicher Hinsicht positive Zukunft. Dies ist aus persönlicher Sicht ein optimaler Zeitpunkt, um im Sommer eine neue Herausforderung anzutreten.“, erklärt Baumeister seine Entscheidung.

Foto: SSV Jahn Regensburg

Pressemitteilung/MF