Hitzewarnung für fast ganz Deutschland

Nicht nur in Ostbayern, sondern fast für die ganze Bundesrepublik hat der Deutsche Wetterdienst für den heutigen Tag eine Hitzewarnung ausgesprochen. Die Warnung gilt bis morgen Abend. Vor allem anfällige Personen sollen dabei auf sich Acht nehmen. Morgen soll es laut der Warnung gut 34 Grad Celsius heiß werden.  

In der Landeshauptstadt gilt sogar eine gesonderte Warnung vor extremer UV-Strahlung. Man solle sich zwischen 11 und 15 Uhr so wenig wie möglich im Freien aufhalten, heißt es beim DWD. Der mittägliche Biergartenbesuch ist aus meteorologischer Sicht also eher keine gute Möglichkeit, um der Hitze zu entkommen.

Auf der A3 zwischen Nittendorf und Sinzing wurde inzwischen ein Tempolimit von 80 km/h eingerichtet. Dort hat man nämlich Angst vor erneut auftretenden Blow Ups.

 

SC