© Quelle: Regensburger Domspatzen

Heilig Abend im Regensburger Dom mit den Domspatzen

Die Domspatzen haben einen vollen Terminkalender an Weihnachten – Am Heiligen Abend haben sie gleich mehrere Auftritte im Regensburger Dom

Dienstag, 24. Dezember 2019, 15:00 Uhr  

Heiliger Abend – Erste Vesper mit Dompropst Dr. Franz Frühmorgen. Es singen die Regensburger Domspatzen unter der Leitung von Domkapellmeister Christian Heiß. Zu hören sind Falsibordoni-Sätze alter Meister und gregorianische Hymnen und Antiphonen.

Dienstag, 24. Dezember 2019, 16:30 Uhr 

Regensburger Karmeliterkirche St. Josef: Christkindlandacht mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer.

Dienstag, 24. Dezember 2019, 22:00 Uhr 

Heiliger Abend – Christmette mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer in Konzelebration mit den Weihbischöfen und dem Domkapitel. Mit Übertragung im Livestream. Es singen die Regensburger Domspatzen unter der Leitung von Domkapellmeister Christian Heiß die Missa brevis in D-Dur (KV 194) von Wolfgang Amadeus Mozart, für Chor, Orgel und Streicher. Es spielt ein Streichorchester der Dommusik. Außerdem zu hören sind „Quem pastores laudavere“ von Carl Loewe und „Stille Nacht, heilige Nacht“ (Gruber-Mießner). Eine Schola der Domspatzen unter der Leitung von Kathrin Giehl singt Gregorianischen Choral. Orgelnachspiel: Improvisation „Concerto O du fröhliche“.

 

Für alle die im Dom nicht dabei sein können wird die Christmette zeitgleich über einen Livestream im Internet übertragen. Die Ausstrahlung kann über die Startseite der Homepage des Bistums Regensburg abgerufen werden unter www.bistum-regensburg.de

 

Auch bei TVA können sie ein Konzert der Domspatzen geniesen – Heute ab 18 Uhr strahlen wir das Weihnachtskonzert in voller Länge aus.