Hagelstadt: Verkehrsunfall fordert zwei Schwerverletzte

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen gegen 07.13 Uhr auf der B15. Zwischen Hagelstadt und Grünthal stieß eine in Richtung Regensburg fahrende 23-Jährige mit ihrem Ford Fiesta mit einem entgegenkommenden 52-jährigen Skodafahrer (Modell Superb) in einer Kurve zusammen. Durch den heftigen Aufprall wurden beide Fahrzeugführer in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und mussten durch die herbeigeeilten Feuerwehren aus Hagelstadt, Alteglofsheim und Gailsbach befreit werden. 

Neben den Feuerwehren waren auch zwei Notärzte und ein Rettungshubschrauber am Unfallort. Die Unfallursache ist derzeit noch nicht klar, wie es in der Pressemitteilung der Polizei heißt. Zur Klärung der Unfallursache wurde die Hinzuziehung eines Gutachters durch die Staatsanwaltschaft Regensburg angeordnet. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von 30.000 Euro.

MK/ pm