Händlmaier bleibt Jahn-Sponsor und sponsert den EVR

Die Luise Händlmaier GmbH und der SSV Jahn Regensburg haben sich auf eine Verlängerung ihres bestehenden Sponsoringvertrags um ein Jahr verständigt. Damit wird der Jahn auch in der kommenden Saison mit dem Händlmaier-Schriftzug auf der Brust auflaufen.

Vor zwei Jahren war der Senffabrikant nach dem Zweitligaaufstieg des SSV Jahn als dessen Hauptsponsor eingestiegen. Schon damals hatte Franz Wunderlich, Geschäftsführer und Inhaber von Händlmaier, betont, dass das Engagement seiner Firma nicht an die Ligazugehörigkeit des Vertragspartners gebunden sei.

Mit der neuerlichen Unterschrift unterstreicht sein Unternehmen nun diese Aussage. Im Gegenzug sichert sich Händlmaier weiterhin Werbeflächen auf den Trikots des Jahn und auf TV-relevanten Banden im Jahnstadion.

Die beiden Partner blicken jeweils auf eine lange Historie zurück. Die Luise Händlmaier GmbH darf im Jahr 2014 ihr 100-jähriges Bestehen feiern. Analog dazu begeht der SSV Jahn Regensburg in diesem Kalenderjahr sein 125. Jubiläum.

Laut Johannes Baumeister, Geschäftsführer und Vorstand Finanzen beim SSV Jahn Regensburg,  verbindet Verein und Sponsor jedoch nicht nur ihr Standort und der Faktor Tradition. „Der Jahn hat sich in den vergangenen Jahren komplett neu ausgerichtet. Als Vertreter der Region Ostbayern möchten wir als bodenständiger, ambitionierter und glaubwürdiger Verein wahrgenommen werden. In unseren Augen sind dies Werte, für die auch die Firma Händlmaier steht. Eine Fortsetzung unserer Zusammenarbeit macht deshalb für beide Seiten absolut Sinn.“

Gleichzeitig weitet Händlmaier sein Sponsoring im Regensburger Sport aus. Auf der heutigen Pressekonferenz gab das Unternehmen bekannt, dass man sich in den kommenden beiden Spielzeiten als Brustsponsor der Eishockey-Oberliga- Mannschaft des EV Regensburg engagieren wird.

 

pm / SC