Gute Ernte trotz Widrigkeiten

Im Landkreis Kelheim können sich die Landwirte über eine gute Getreideernte freuen. Trotz einer Wildschweinplage gibt es bei manchen Sorten wie Gerste, Hafer und Dinkel so hohe Erträge wie noch nie. Im vergangenen Jahr gab es auch keine größeren Ausfälle durch Unwetter und Hagelschäden. Allerdings hatten die Bauern in der Region mit Trockenheit und Pilzkrankheiten auf den Pflanzen zu kämpfen. Umso überraschender sind jetzt die guten Ernteergebnisse. Auch die Landwirte im Landkreis Regensburg sind von ihren guten Getreideerträgen überrascht. In Cham gab es zwar Gebiete die von aussergewöhnlich starkem Hagel getroffen wurden, insgesamt wird die Ernte aber auch hier leicht überdurchschnittlich ausfallen.

 

MF