Größte Windelspende Deutschlands für Regensburger Kitas

Deutschlands größte Windelspende wurde am gestrigen Dienstag offiziell von HiPP übergeben. Die Kids der „Villa Kunterbunt“ in München nahmen die Spende stellvertretend für alle 1.847 U3-Kinder in den bundesweit vertretenen Kindertagesstätten entgegen. Das Unternehmen spendet für jedes Wickelkind in den 81 Kitas der Kinderzentren Kunterbunt gGmbH jeweils eine Packung der neuen HiPP Babysanft Extra Weiche Windeln.

In den Regensburger Einrichtungen „KiKu Zuckerschnute“, „KiKu Am See“, „Kinderkrippe Ki-Ku-Kleckse“, „Kinderkrippe Rappelkiste“ und dem Kindergarten „KiKu Kids“ können sich die 129 Wickelkinder über rund 4.200 wohlfühlweiche Windeln freuen.

Deutschlands größte Windelspende in Zahlen

Eine fast 7 m breite und 2 m hohe „Windel-Skulptur“ hat im Garten der Münchner Kita „Villa Kunterbunt“ die Spendenzahl von 1.847 Windelpackungen imposant in Szene gesetzt: Insgesamt kommen durch die 1.847 Packungen fast 60.000 HiPP Windeln für den Nachwuchs zusammen.

HiPP Windel mit Umweltzeichen Blauer Engel ausgezeichnet

Erst im April hat der Hersteller von Baby- und Kindernahrung die neuen HiPP Windeln eingeführt. Jetzt wurden die HiPP Babysanft Extra Weiche Windeln mit dem bekannten Umweltzeichen „Blauer Engel“ ausgezeichnet (in den Größen 3 bis 5), das erstmalig für Einwegwindeln vergeben wurde. Für den Pionier der biologischen Baby- und Kindernahrung hat umweltbewusstes und nachhaltiges Handeln eine lange Tradition. Die neuen HiPP Babysanft Windeln werden CO2-neutral in Deutschland hergestellt. Der eingesetzte Zellstoff stammt zu 100% aus nachhaltiger Forstwirtschaft, zudem sind die HiPP Babysanft Windeln frei von Lotion sowie unerwünschten Stoffen.

 

Anlässlich der „Blauen Engel“ Auszeichnung als besonders umweltfreundliche Einwegwindel unterstützt HiPP die Kinderzentren Kunterbunt gGmbH, die mit über 80 Einrichtungen zu Deutschlands größten Kitabetreibern zählen. „Windelwechseln gehört in Kitas zur täglichen Routine. Dank der HiPP Windelspende können sich die Kitakinder und ihre Betreuerinnen und Betreuer über einen Windelvorrat freuen, mit dem wir die Kindertagesstätten unterstützten möchten“, so Reiner Tafferner, Geschäftsleiter Marketing bei HiPP, über die bundesweite HiPP Windel-Initiative.

Weitere Informationen zu den HiPP Babysanft Extra Weiche Windeln unter https://newsroom.jeschenko.de/hipp/windeln/

 

Pressemitteilung Jeshenko