Gestaltungsbeirat gibt grünes Licht für Regensburger Stobäusplatz

Vielleicht kann es schon ab nächstem Herbst losgehen mit der Bebauung am Stobäusplatz. Geplant ist eine Mischbebauung mit Hotels, Wohnungen und Gewerbe. Der Gestaltungsbeirat zumindest steht den Plänen positiv gegenüber.

Das wurde in der Sitzung des Beirates diesen Donnerstag deutlich. Der Vorsitzende des Gestaltungsbeirates, Prof. Dr.-Ing. Paul Kahlfeldt, erklärte gegenüber der Mittelbayerischen Zeitung, dass der Komplex insgesamt schlüssig und städtebaulich stimmig sei. Neben zwei Hotels sowie Wohnungen sollen hier Arztpraxen, Geschäfte und eventuell sogar ein gastronomischer Betrieb entstehen. Die Grundstückseigentümer sind dahingehend bereits in Verhandlungen.

 

mz / SC