Geringere Feinstaubbelastung als im Vorjahr

Die Feinstaubbelastung im vergangenen Jahr lag deutlich unter der des Vorjahres. In Kelheim wurden statt 28 Grenzwertüberschreitungen nur 11 gemessen. Etwas schlechter ist die Jahresbilanz in Regensburg. Hier waren die Werte an 18 Tagen überschritten. 2011 waren es jedoch noch 34.

Gesetzlich zulässig sind 35 Tage mit einer Belastung von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter. Problematisch sind immer die Silvesternächte. In Kelheim wurden dieses Jahr 364 Mikrogramm gemessen.

04.01.2013/CB