Gelb, gelber, Quietscheente – das 2. Regensburger Entenrennen

Am 16. September wird es wieder gelb in Regensburg. Der Round Table 32 veranstaltet zum zweiten Mal das Regensburger Entenrennen. 6 000 Renn-Enten gehen ab 14:30 Uhr an den Start und schwimmen im Brandnerkanal um die Wette.

Am Rennen darf jeder teilnehmen, der sich an den vielen Vorverkaufsstellen in Regensburg ein oder mehrere Lose mit Startnummer der Ente kauft. Die Besitzer der 30 schnellsten Enten können sich dann über viele verschiedene Gewinne freuen. Der Hauptpreis ist auch dieses Jahr wieder ein E-Bike.

Der gesamte Erlös dieser Aktion geht an das sozialpädagogische Zentrum St. Leonhard in Regensburg. Dort wünschen sich die Kinder und Jugendlichen einen neuen Outdoor-Spielplatz.

Video: Bald schwimmen wieder viele kleine Enten für den guten Zweck!
Vorverkaufsstellen:

Lose für das Entenrennen können Sie ab sofort an folgenden Vorverkaufsstellen erwerben:

-Gravenreuther, Hinter der Grieb 10, Regensburg

-Segafredo Regensburg, Gesandtenstraße 2, Regensburg

-Beach House California Kitchen, Donaustaufer Straße 256, Regensburg

-Brauerei Bischofshof, Heitzerstraße 2, Regensburg

oder an den nächsten Verkaufssamstagen im Donau-Einkaufszentrum am Entenrennen-Stand beim „Bronzebrunnen“

Kosten der Lose:

3,- EUR Los/Ente

10,- EUR für 3 Lose/Enten inkl. Quietscheente

250,- EUR für große Sponsorenente

KaH