Geflohener Traktor-Fahrer: Haftbefehl erlassen

Wie bereits berichtet, entzog sich am Donnerstagnachmittag, 13.04.2017 ein Traktorfahrer bei Wölsendorf einer polizeilichen Kontrolle und gefährdete Polizeibeamte, indem er unter anderem mit zwei Streifenwagen kollidierte. Gegen den Mann erging am Samstagvormittag, 15.04.2017 Haftbefehl wegen versuchten Mordes.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Amberg erfolgte am Samstagvormittag die Vorführung des Tatverdächtigen vor den Ermittlungsrichter. Dieser erließ antragsgemäß Haftbefehl gegen 45jährigen Mann, unter anderem wegen des dringenden Verdachts des versuchten Mordes zum Nachteil von Polizeibeamten.

Die Staatsanwaltschaft sieht das Mordmerkmal zur Verdeckung einer Straftat als erfüllt an. Der Tatverdächtige wurde an die Justizbehörden übergeben.

PM / NS