Gast in Chamer Cafe rastet aus

Am Sonntag, 15.03.15, gegen 01.50 Uhr, hatte ein in einem Chamer Cafe befindlicher 35jähriger Gast Gläser umgeworfen, worauf er des Lokals verwiesen werden sollte. Der Mann schlug jedoch den beiden Barkeepern ins Gesicht und flüchtete dann. Als der Täter nach etwa 20 Minuten wieder zurück gekehrt war, wurde er bei Personalienfeststellung durch die Polizei plötzlich wieder aggressiv und beleidigte die Beamten. Nachdem er sich auf das Dienstfahrzeug gesetzt hatte, wurde er von dort weggeschoben, wogegen er Widerstand leistete, sodass unmittelbarer Zwang angewandt und der Mann gefesselt werden musste. Da weitere Straftaten zu befürchten waren, musste der Täter in Gewahrsam genommen und ausgenüchtert werden.

pm