Fridays for Future – Aktionen in Cham und Regensburg geplant

Die Aktivisten von Fridays for Future haben für den vierten internationalen Klimaaktionstag zahlreiche Aktionen angekündigt. Am 29. November sollen erneut Hunderttausende auf die Straße gehen. In Ostbayern soll es in Regensburg eine Streikaktion geben, aber auch in Cham.

Regensburg

In der Domstadt soll es bereits ab Mittwoch eine 48-stündige Hörsaalbesetzung an der Universität geben, am Donnerstagabend soll dann Klimaforscher Prof. Hans Schellnhuber im Audimax sprechen.

Die Regensburger Aktivisten treffen sich am Freitag (29.11.) um 14 Uhr am nördlichen Vorplatz des Hauptbahnhofs. Von dort aus wollen sie dann in die Innenstadt gehen. Die Route und weitere Details finden Sie auch auf futureforregensburg.de.

 

Cham

Auch in Cham soll es anlässlich des vierten globalen Klimastreiks eine Demonstration geben. Die Veranstalter haben sich zum Ziel gesetzt, dass mindestens genauso viele Menschen teilnehmen, wie bei der vergangenen Demonstration in Cham.

Der Chamer Protestzug trifft sich bereits um 13:30 Uhr am Steinmarkt in Cham. Weitere Informationen finden Sie auf der Facebookseite von Fridays for Future Cham.

 

 

Unsere Berichterstattung zu Fridays-Aktionen in Regensburg:

 

MF