Firmeneinbruch in Regensburg

An Beute im Gesamtwert von mehreren tausend Euro gelangten Einbrecher am vergangenen Wochenende in einem gewerblich genutzten Gebäude in der Regensburger Lagerstraße: Der oder die Täter entwendeten im Zeitraum von Samstagnachmittag, 11.04.2015 bis Montagmorgen einen Standtresor samt Inhalt, nachdem sie gewaltsam in die Büroräume eingedrungen waren. Im Gebäude brachen die Täter bei ihrer Suche nach Wertgegenständen verschiedene Türen und Behältnisse auf und verursachten so einen Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Die Kripo Regensburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0941/506-2888 in Verbindung zu setzen. Insbesondere der Abtransport des Tresors, für den ein Fahrzeug erforderlich war, könnte bemerkt worden sein.

pm