Fast 300 Markenplagiate in Waidhaus beschlagnahmt

Heute Morgen überprüften Zollbeamte am Grenzübergang in Waidhaus einen aus Tschechien kommenden Kleintransporter. Bei einer Fahrzeugkontrolle wurde jedoch eine große Anzahl an Markenplagiaten in dem Wagen aufgefunden. Insgesamt befanden sich darin 240 Stück Textilien, 25 Ledergürtel, fünf Ledergeldbörsen und eine Damenhandtasche von Markenherstellern. Der Schmuggler wird sich dafür jetzt juristisch verantworten müssen.

 

pm / SC