© Alois Staudacher

Falkenstein: Motorradfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde gestern ein 20-jähriger Mann mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Mann war mit seinem Motorrad in Falkenstein unterwegs als er in einer Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine verlor. Er stürzte und prallte gegen eine Steinmauer. Ein Notarzt und mehrere Sanitäter versorgten den Schwerverletzten noch vor Ort, ehe er in ein Unfallkrankenhaus geflogen wurde.

 

LS