Fahrradklau fast verdoppelt

„Fahrraddiebstähle haben immer Saison“ schreibt das Polizeipräsidium Oberpfalz in einer Pressemitteilung und rät zu Sicherheitsmaßnahmen am Rad.

In Regensburg stieg im vergangenen Jahr die Zahl der Fahrraddiebstähle deutlich. Fast verdoppelt hat sich die Zahl der Fälle 2013. Insgesamt wurden stolze 56 % aller gestohlenen Drahtesel der Oberpfalz in Regensurg geklaut. Das sind ganze 1180 Räder.

Die Aufklärungsquote und damit die Hoffnung, sein Rad zurückzubekommen, ist bei Straftaten dieser Art jedoch sehr gering. Ein Flyer „Fahrrad-Diebstahl Stopp! Schützen Sie Ihr Fahrrad“ wurde speziell für die Regensburger Bürger erstellt und liegt bei den Polizeidienststellen des Stadtgebietes auf.

 

SC