Fahrraddiebstähle in Neutraubling und Tegernheim

In der Nacht zum Montag (06.03.) wurden in Neutraubling und Tegernheim insgesamt drei Fahrräder gestohlen. Alle Zweiräder waren versperrt.

In Neutraubling schlugen der oder die Diebe im Hofraum eines Anwesens in der Röntgenstraße zu und stohlen ein grüner Jugendmountainbike der Marke „Ghost/SE 1800“. Ein zweites Rad fehlt aus dem Flur eines Mehrfamilienhauses in der Sudetenstraße. Das schwarz-blaue Mountainbike der Marke „Zündapp“ war im Hausflur abgestellt und ebenfalls versperrt.

Auch in Tegernheim entwendeten unbekannte Täter ein Fahrrad. Das schwarz-graue Mountainbike der Marke „Radon“ war versperrt im Hofraum eines Mehrfamilienhauses in der Naabstraße abgestellt.

Die drei Räder hatten einen Gesamtwert von etwa 1.000 Euro.

Hinweise zu den Fahrraddiebstählen nimmt die PI Neutraubling unter der Tel.-Nr.: 09401/93020 entgegen.

pm/LS