Ex-Verlobter von Maria Baumer wieder in U-Haft

Der ehemalige Verlobte von Maria Baumer sitzt seit Montag in Untersuchungshaft. Seine Inhaftierung hat jedoch nichts mit der getöteten Maria Baumer zu tun. Ihm wird mehrfache gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Nach Auskunft der Staatsanwaltschaft soll er einer Bekannten ohne deren Wissen mehrfach Barbiturate verabreicht haben. Zweimal führte das zur Bewusstlosigkeit bei der jungen Frau. Sie hat ihn daraufhin angezeigt. Die Ermittlungsrichterin ging von Wiederholungsgefahr aus.

Auf gefährliche Körperverletzung steht laut Gesetz ein Strafmaß zwischen 6 Monaten und 10 Jahren.

 

 

SC / CB