EVR stellt Adam Stuart frei

Nach sieben Testspielen in der aktuellen Saison hat sich der EV Regensburg entschieden Adam Stuart frei zustellen.

Der kanadische Angreifer wird nicht mehr für die Domstädter auflaufen.

Stuart war neu beim EVR und wagte den Sprung aus Übersee nach Europa. Die Leistungen der Nummer 45
waren in den ersten Auftritten nicht zufriedenstellend, sodass sich die Verantwortlichen nach ausführlicher
Analyse der sportlichen Situation dazu entschieden haben, Adam Stuart zu beurlauben.
Die Suche nach Ersatz hat unmittelbar begonnen, jedoch wird
es keinen Schnellschuss geben. Sobald es
hierzu Neuigkeiten gibt, wird
der EV Regensburg umgehend darüber informieren.