EVR: Ancicka kündigt Verstärkungen an

Der EV Regensburg hinkt seinem Saisonziel Platz 8 hinterher. Deswegen will der sportliche Leiter, Martin Ancicka, jetzt handeln: „Ich habe Vertrauen in diese Mannschaft – mit einigen Ausnahmen!“ Besonders der US-Amerikaner Brandon Nunn steht heftig in der Kritik. „Wir werden am Montag, spätestens am Dienstag einen Neuzugang präsentieren. Insgesamt werden wir zwei bis drei neue Spieler holen“, kündigt Ancicka gegenüber TVA Verstärkungen an.

An diesem Wochenende stehen für die Regensburger zwei Auswärstsspiele auf dem Programm. Heute Abend muss das Team von Trainer Rob Leask in Weiden ran, am Sonntag beim EHC Freiburg.

MaW