Erste Teile der neuen Fußball-Arena in Regensburg eingetroffen

Heute Nachmittag sind die ersten Tribünen-Teile der neuen Fußball-Arena in Regensburg eingetroffen. Jede einzelne Säule wiegt in etwa 28 Tonnen. Bis November soll die Tribünenkonstruktion abgeschlossen sein. Durch diesen Schritt sieht man langsam, dass es sich um ein Fußballstadion handelt, so Oberbürgermeister Joachim Wolbergs auf der Baustelle in Oberisling.