Erneuter Aufruf: 17-jährige Mia E. aus Thalmassing immer noch vermisst

Update vom 20.05. 2020: Das Mädchen ist heute wohlbehalten gefunden worden. Vielen Dank für Ihre Mithilfe! 

 

Bereits seit Mitte März wird die 17-Jährige Mia E. aus Thalmassing vermisst. Die Polizei hat bislang keine Spur von dem Mädchen, deshalb bittet die Kripo Regensburg erneut um Hinweise. 

Seit Freitag, den 20.03.2020, wird Mia E. vermisst. Bislang fehlt jede Spur von dem Mädchen, weshalb die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg erneut um Hinweise aus der Bevölkerung bittet.

Wie bereits berichtet, entfernte sie sich in den Morgenstunden ohne weitere Rückmeldung aus einer Mädchenwohngruppe in Thalmassing.

Die bisherigen intensiven Ermittlungen, die Überprüfung möglicher Anlaufadressen und die polizeiliche Fahndung, führten bislang nicht zur Auffindung des Mädchens oder Feststellung des Aufenthaltsortes.

Beschreibung:

  • etwa 160 cm groß
  • normale Statur
  • schulterlange, glatte, blond-rötliche Haare
  • trägt eine Brille
  • Bekleidung zum Zeitpunkt des Verschwindens nicht bekannt.

 

Nach bisherigen Erkenntnisstand könnte sich die 17-Jährige im Stadtgebiet Regensburg oder in Ingolstadt aufhalten.

Hinweise werden rund um die Uhr unter der polizeilichen Notrufnummer 110 oder bei den örtlichen Polizeidienststellen entgegengenommen.