EM 2016: Die Stimmung steigt!

Ist nach dem Sieg unserer Fußball-Nationalmannschaft gegen die Slowakei endgültig die EM-Stimmung in Ostbayern angekommen? Ein Blick auf den Regensburger Domplatz am Sonntag (26.06) nach dem Spiel lässt zumindest hoffen.

Immerhin haben in Regensburg einige in schwarz-rot-goldene Fahnen gehüllte Fans ihre Runden gedreht, wie unser Facebook-Video zeigt:

Aber Regensburg kann natürlich noch viel mehr. Wenn wir auf die vergangenen Welt- und Europameisterschaften zurückblicken, dann könnte fast der Eindruck enststehen: In Regensburg, aber auch im Rest Ostbayerns, ist die Stimmung bisher noch nicht so recht auf Welt- beziehungsweise Europaniveau! 

 

 

 

Video: Wo ist die EM-Euphorie?

 

Auch unsere Sportmoderatorin Evi Reiter hat sich zum Thema ihre Gedanken gemacht und vergangene Woche, wohlgemerkt vor dem erfolgreichen Achtelfinale, immerhin einen echten Vollblut-Fan entdeckt.

Jerome Boateng dankt Klaus Eder

Nach seinem ersten Tor für die Fußball-Nationalmannschaft hat sich Superstar Jérôme Boateng nicht etwa zuerst bei den jubelnden Fans oder seinen Mitspielern, sondern bei der medizinischen Abteilung des DFB bedankt. Im ZDF-Interview sagte der Abwehrmann: “Der Herr Eder hat Vollgas gegeben”.

 

Auf Instagram hat der Spieler des FC Bayern München auch noch einmal seine Freude zum Ausdruck gebracht:

 

 

Heute: Unser EM-Expertenkick!

Bei uns sehen Sie heute Abend im TVA Journal die nächste Ausgabe unseres EM-Experten-Kicks: Gemeinsam mit echten Fußballexperten aus Ostbayern analysiert Christian Sauerer die zurückliegende Partie des Nationalteams und gibt einen Ausblick auf das Viertelfinale!

Mit dabei sind unsere Experten: Hans Dorfner, Karsten Wettberg und Alexander Nandzik (SSV Jahn Regensburg)!

 

Hier sehen Sie die erste Folge unseres EM-Expertenkicks:

 

 

Ebenfalls heute (27.06) bei uns im TVA Journal um 18:00 Uhr: Public Viewings in Ostbayern!

 

 

MF/ER