Eishockey: Eisbären feiern ersten Saisonsieg

Die Eisbären Regensburg haben ihren ersten Saisonsieg eingefahren. Am dritten Spieltag der Oberliga Süd gewannen sie das Oberpfalzderby gegen die Blue Devils Weiden mit 5:3.

Nach den Auftaktniederlagen gegen Peiting und Rosenheim konnten die Mannschaft von Trainer Igor Pavlov zum ersten Mal jubeln. Nikola Gajovsky per Penalty, Niko Kroschinski und Leopold Tausch schossen die Eisbären bereits im ersten Drittel – bei einem Gegentreffer des Ex-Regensburgers Marco Habermann – mit 3:1 in Front.

Jonas Franz und erneut Leopold Tausch schossen im zweiten Abschnitt die Tore zur bequemen 5:1-Führung, ehe die Weidener Abercrombie und Habermann noch auf 5:3 verkürzen konnten.

Am Freitag erwarten die Eisbären dann den EV Landshut in der „das Stadwerk.Donau-Arena“.

KH