© Feldmeier

Eisbären: Nicolas Sauer zieht Ausstiegsklausel und verlässt die Eisbären

Nachdem die Eisbären Regensburg am gestrigen Feiertag schon den Abgang von Raphael Fössinger bekannt gegeben haben, folgt heute die nächste Meldung eines Abgangs. Nicolas Sauer wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Eisbären auflaufen.

Hier die Pressemitteilung der Eisbären:

 

Stürmer Nicolas Sauer hat seine Ausstiegsklausel gezogen und wird sich in der nächsten Saison höherklassig beweisen. Der 1999 geborene Regensburger durchlief seit der Saison 2012|2013 die U-Mannschaften des EVR und stand seit 2017|2018 im Kader der Eisbären, für die er in 96 Spielen 36 Punkte erzielte.

Die Eisbären bedanken sich sehr herzlich bei Nicolas Sauer für seinen Einsatz und wünschen ihm für seinen weiteren Karriereweg alles Gute und viel Erfolg.

Aufgrund dieser Veränderung im Kader werden die Eisbären nochmals auf dem Transfermarkt tätig werden.