© Melanie Feldmeier

Eisbären: Constantin Ontl verlängert bis 2022

Constantin Ontl bleibt bis 2022 bei den Eisbären Regensburg. Das gab der Oberligist heute bekannt.

Nach dem gestrigen 10:2-Erfolg gegen die Starbulls Rosenheim haben die Eisbären den Vertrag mit Constantin Ontl vorzeitig um drei Jahre bis 2022 verlängert. Der Vertrag gilt sowohl für die Oberliga, als auch für die DEL 2.

Der 20-Jährige war in der vergangenen Spielzeit bei den Bayreuth Tigers und den Tölzer Löwen unter Vertrag und wechselte vor der Saison nach Regensburg. In bislang 34 Spielen kommt Constantin Ontl auf 30 Scorerpunkte (13 Tore, 17 Vorlagen).

Constantin Ontl zur Vertragsverlängerung:

Ich fühle mich in der Stadt Regensburg und bei den Eisbären sehr wohl. Das Team, das Team neben dem Eis und die Fans – das passt einfach! Wir arbeiten alle wirklich hart, damit wir kontinuierlich unseren Zielen näherkommen. Ich lerne hier viel und kann mich optimal weiterentwickeln. Ich bin dem Verein für das Vertrauen und die Chance sehr dankbar und freue mich sehr auf die nächsten Jahre.

Eisbären-Geschäftsführer Christian Sommerer:

Die dreijährige Verlängerung von Constantin ist ein weiterer Meilenstein für unsere Kaderplanung. Auch Constantin wurde von Stefan Schnabl zu den Eisbären geholt. Constantin Ontl wird eine dreijährige Ausbildung in Regensburg absolvieren. Wir möchten unseren Spielern ein gutes Paket bieten. In diesem Fall war dies die Kombination einer Berufsausbildung für die Zeit nach der Sportlerkarriere und die Ausbildung und Weiterentwicklung als Eishockeyspieler. Wir freuen uns sehr, dass sich Constantin für Regensburg entschieden hat und uns langfristig erhalten bleibt.

Nach der Verlängerung von Constantin Ontl haben die Eisbären für die kommende Saison bereits 11 Spieler unter Vertrag:

  • Tor: Peter Holmgren, Raphael Fössinger
  • Verteidigung: Jakob Weber
  • Sturm: Richard Divis, Nikola Gajovsky, Peter Flache, Lukas Heger, Fabian Herrmann, Erik Keresztury, Nikolas Sauer, Constantin Ontl
  • Trainer: Igor Pavlov