Einbruchsversuch in Regensburg: Zeugen gesucht

Eindeutige Spuren, die auf einen Einbruchsversuch hindeuten, sicherten Beamte der Kripo Regensburg an einer Wohnungstüre in der Brandlberger Straße.

Ein bislang unbekannter Täter versuchte am Donnerstag, 28.05.2015 in der Zeit von 00:30 Uhr bis 07:20 Uhr im siebten Stock eines Wohnhauses gewaltsam in eine Wohnung einzudringen. Hierbei scheiterte der Einbrecher trotz offensichtlich großer Bemühungen an der Wohnungstüre.

Die Kripo Regensburg ermittelt und bittet nun Anwohner oder Passanten, die Feststellungen gemacht haben, die mit dem Einbruchsversuch in Verbindung stehen können, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0941/506-2888 in Verbindung zu setzen.

PM/MF