Einbruch in Regensburger Lottogeschäft

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist ein bislang unbekannter Täter in ein Lottogeschäft in der Landshuter Straße in Regensburg eingebrochen. Gegen 01:30 Uhr haben Anwohner die Polizei verständigt, nachdem sie das Klirren von Glas gehört haben.

Der Täter entwendete Zigaretten im Wert von wenigen hundert Euro – der Sachschaden beläuft sich auf einen unteren vierstelligen Bereich. Nach dem Einbruch konnt der Mann zu Fuß stadtauswärts flüchten,

Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: 1,80 groß, schlank und schwarzhaarig. Bekleidet war er mit einem weißen T-Shirt und einer roten Hose. Nach Erkenntnissen der Polizei hat sich der Täter bei der Ausführung der Tat leicht verletzt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter 0941 / 506 28 88 entgegen.

 

PM/ STS